Basis-Vortrag zur Hundeerziehung

oder der Start in eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung

Aufgrund der 22. Corona-Verordnung vom 02.06.2021 der Landesregierung findet der Vortrag wie folgt statt:

Der Vortrag findet vor Ort, in der Trainingshalle unter Anwendung der allgemeinen Schutzmaßnahmen wie folgt statt: Maskenpflicht (FFP2 oder OP-Maske), feste Sitzplätze und 2 m Abstand sowie Führung einer Anwesenheitsliste.
Ich
freue ich mich auf Ihre Teilnahme.

Bitte weisen Sie nach, dass Sie zwei Mal geimpft sind oder legen einen negativen Corona-Schnelltest vor. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Das negative Test-Ergebnis soll durch ein Formular schriftlich bestätigt sein. Für vollständig geimpfte und genesene Personen entfällt bei entsprechendem Nachweis die Testpflicht.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis und freue mich auf Ihre Teilnahme.

Ps: Bitte lesen Sie am Vortragstag hier noch einmal nach, ob der Vortrag aufgrund der dann aktuellen Coronasituation tatsächlich stattfindet.

Basis-Vortrag für Welpenbesitzer und Besitzer älterer Hunde

Freitag, den 21.01.2022 von 19:00 bis 21:15 Uhr

Kosten: 40,-€ für Hundebesitzer plus Partner. Weitere Personen bezahlen 20,-€ (Familienangehörige oder im selben Haushalt lebend) Bitte 1 Woche vorher überweisen

Veranstaltungsort: Trainingshalle im Tierpsychologischen Hundezentrum in Mandel
Aufgrund der momentanen Corona-Situation ist es uns so möglich den nötigen Abstand einzuhalten. Die Trainingshalle wird so gut es geht geheizt. Wir bitten Sie, sich dennoch warm anzuziehen.

Sollte es im Januar, aufgrund der anhaltenden Corona-Situation, nicht möglich sein, den Vortrag vor Ort halten zu können, so wird er als Online-Vortrag / Webinar via Zoom angeboten. Bitte informieren Sie sich ab 12 Januar hier erneut, wie der Vortrag stattfinden wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Leider können keine Hunde zum Theorievortrag mitgebracht werden.
Anmeldung: mittels Anmeldeformular (Siehe rechte Spalte der Homepage)

Egal, ob Welpe, Junghund oder ausgewachsener Hund, am Anfang der erfolgreichen Ausbildung eines Hundes steht als absolute Basis die theoretische Schulung des Besitzers. Im Basisvortrag mit einer Dauer von 2 Stunden werden alle Fragen, die Ihnen unter den Fingernägeln brennen, geklärt. Denn nur, wer “Know-how” besitzt, strahlt Souveränität aus. Und das ist es, was Ihr Welpe von Anfang an braucht, einen Sozialpartner mit Wissens- und Erfahrungsvorsprung, an dem er sich orientieren kann!

Vortragsinhalt:

  • Wie prägt man eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung?
  • Kommunikationsunterschiede zwischen Mensch und Hund
  • Vergleich Hunderudel und “Menschenrudel”
  • Entwicklungsverlauf Ihres Hundes
  • Führungsqualitäten der ranghohen Hunde
  • positive und negative Signale
  • Verhaltensbewertung
  • Was ist artgerecht?
  • Autorität ja oder nein?
  • Das häusliche Programm
  • Beeinflussung des Hundeverhaltens
  • Struktur statt negativer Emotion!
  • Inhalt des Welpen-Basiskurses oder des Einzeltrainings
  • Equipment und Voraussetzungen des Welpen-Basiskurses oder des Einzeltrainings

Ich kann Ihnen einen unterhaltsamen, informativen und bewusstseinserweiternden Vortrag versprechen. Er soll das Zusammenleben mit Ihrem Hund in geordnete Bahnen lenken, so dass sich alle wohl fühlen: Mensch wie Hund.
Dieser Vortrag ist die Basis für eine schöne und stressfreie Zeit mit einem wirklich zuverlässigen Begleiter an Ihrer Seite.

Interesse oder Fragen, dann treten Sie bitte mit mir in Kontakt:

info@ths-marschall.de oder telefonisch: 0671-20786611